Augenlidstraffung in Leipzig

In unserer Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel führen wir nicht nur ein breites Spektrum an Schönheitsoperationen und ästhetischen Behandlungen durch, sondern bieten jedem Patienten eine individuelle und kompetente Beratung. Da es sich bei der Lidkorrektur um den sichtbaren Teil des Körpers geht, ist es uns wichtig, auf Ihre einzelnen Wünsche und Bedürfnisse einzugehen, dabei Ihre Gesundheit allerdings immer zu berücksichtigen. In unserer zentralen Praxisklinik in Leipzig stehen wir Ihnen gerne beratend zum Thema Lidstraffung zur Seite und gehen ausführlich auf Fragen, Wünsche und Anregungen ein. So kann garantiert werden, dass Ihre Lidkorrektur genau nach Ihren Vorstellungen abläuft. Auch nach einer Lidstraffung stehen wir Ihnen weiterhin bei jedem Anliegen zur Verfügung. Für Ihre persönliche medizinische Sicherheit erfolgen Lidkorrekturen stets nach dem höchsten technischen Standard und vor dem Hintergrund fachlicher Sicherheit und umfassender Erfahrung unserer Fachärzte.

Unsere Ärzte

Dr. med. Christopher Wachsmuth

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Handchirurg


  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Oberarzt an einer der größten deutschen Lehr- und Fachkliniken für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
  • mehrere Aus- und Weiterbildungen sowie längere Tätigkeiten an führenden Chirurgischen (Uni-)Kliniken im In- und Ausland

Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Facharzt für plastisch-ästhetische Chirurgie war Dr. Wachsmuth zunächst mehrere Jahre in der Universitätsklinik Würzburg tätig. Dann folgten zahlreiche Aus- und Weiterbildungen sowie langjährige Tätigkeiten an verschiedenen renommierten Fachkliniken für plastisch-ästhetische Chirurgie im In- und Ausland – darunter in Madrid (Spanien), Sydney (Australien) und Auckland (Neuseeland). Außerdem absolvierte Dr. Wachsmuth eine spezielle Zusatzausbildung zum Handchirurgen und war lange Jahre in der Handnotfall-/Replantations- und Rekonstruktivchirurgie aktiv.

Dr. Christopher Wachsmuth erwarb umfassende chirurgische Kenntnisse und Erfahrungen als Operateur – auch in komplexen klinischen Problemstellungen. Seine langjährige Tätigkeit als Oberarzt an einer der landesweit bedeutendsten Lehr- und Fachkliniken für Plastische Chirurgie und Handchirurgie mit angeschlossenem Brandverletztenzentrum weist ihn als Experten auf diesem Gebiet aus. Dr. Wachsmuth war zudem viele Jahre mit der Facharztausbildung von jungen Ärzten in den Bereichen Plastische und Ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie betraut. In diesem Rahmen war er maßgeblich an der Ausrichtung von Symposien in diesen Fachbereichen beteiligt.

Dr. Wachsmuths Expertise ist auch auf Fachkongressen gefragt, wo er regelmäßig Vorträge hält. Der Spezialist veröffentlichte bereits in zahlreichen Fachpublikationen und ist seit Langem als offizieller Gutachter für Plastische Chirurgie und Handchirurgie tätig. Darüber hinaus engagiert sich der Experte bei medizinisch-humanitären Einsätzen für die Organisation "Operation Restore Hope e.V" auf den Philippinen. Hier operiert er kostenlos Kinder mit Lippen-/Kiefer-/Gaumenspalte und gibt ihnen so eine bessere Zukunft. Für sein Engagement wurde Dr. Wachsmuth 2012 vom damaligen Gesundheitsminister Daniel Bahr mit dem begehrten Pulsus Award in der Kategorie Arzt des Jahres ausgezeichnet.

Dr. med. Christopher Wachsmuth hat sich in einem überaus breiten Behandlungsspektrum hohe Fachkompetenz erworben und wurde von verschiedenen staatlichen Kliniken im In- und Ausland zum Beratungs- und Konsiliararzt berufen. Zu seinen Spezialgebieten gehören unter anderem Augenlidstraffungen und Brustchirurgie.

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Leipzig auf jameda

Mitgliedschaften

Dr. med. James H. Völpel

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie & Handchirurg


  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • langjähriges Wirken u.a. an renommierten Berufsgen. Kliniken
  • mehrere Aus- und Weiterbildungen sowie Tätigkeiten an führenden Chirurgischen (Uni-)Kliniken im In- und Ausland
     

Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie konnte bei seiner langjährigen Tätigkeit in renommierten Kliniken, auch in Berufsgenossenschaftskliniken, umfassende Kenntnis und Erfahrung auf seinem Fachgebiet sammeln. Außerdem nahm er an zahlreichen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen an führenden chirurgischen Kliniken teil. Sein Beruf führte ihn auch ins Ausland, wo er unter anderem an (Uni-)Kliniken für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Brasilien und Südafrika, hier an der University of Natal, tätig war. Er entschied sich zusätzlich für eine Ausbildung in der Handchirurgie, die er in verschiedenen Spezialkliniken, unter anderem im Rhönklinikum in Bad Neustadt, absolvierte.

Dr. James H. Völpel blickt auf eine langjährige Tätigkeit als Oberarzt an einer der größten Lehr- und Fachkliniken für Plastische Chirurgie und Handchirurgie in Deutschland zurück. Dort konnte er umfassende Erfahrung in der operativen Behandlung komplexer Fälle sammeln. Das macht ihn zu einem Spezialisten, der seit Jahren offizieller plastisch-chirurgischer Beratungsarzt bei verschiedenen Kliniken, Lehrkrankenhäusern und Brustzentren in Deutschland ist. Dr. Völpel ist unter anderem auf Augenlidstraffung und Brustchirurgie spezialisiert.

Dr. Völpel ist auch als Gastredner geschätzt und hält regelmäßig Vorträge im In- und Ausland. Seine Beiträge wurden bereits in verschiedenen Fachzeitschriften und Publikationen veröffentlicht. Wie sein Fachkollege Dr. Christopher Wachsmuth ist auch Dr. James H. Völpel seit vielen Jahren als anerkannter Gutachter für Plastische Chirurgie und Handchirurgie tätig.

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Leipzig auf jameda

Mitgliedschaften

Dr. med. Emrah Aydogan
ab 15. Januar 2023 in unserer PRaxisklinik

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie


  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Handchirurgie
  • langjährigem Wirken am Universitätsklinikum Leipzig als Oberarzt
  • mehrere Aus- und Weiterbildungen sowie längere Tätigkeiten an führenden Chirurgischen (Uni-)Kliniken im In- und Ausland

Mitgliedschaft

Dr. med. Nuschin Bahrami-Förster

Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde


  • Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Ästhetische Gesichtsbehandlungen
  • Spezialistin für Volumenaufbau und Faltenbehandlungen
  • Referentin der IRCD Surgical Training School
  • zahlreiche Zertifizierungen durch Aus- und Weiterbildungen
HNO-Ärzte
in Leipzig auf jameda

Die Augenlidkorrektur

Augenlidstraffungen können vor allem helfen, Ihre Lebensfreude auch nach außen hin zu präsentieren und Ihr Blickfeld zu erweitern. Hervorgerufen durch altersbedingt abnehmende Hautstraffheit, übermäßige Sonneneinstrahlung oder langfristigen Stress, können Schlupflider oder Tränensäcke entstehen. Dies führt dazu, dass der Ausdruck der Augen oft trotz mentaler Fitness schlapp oder sogar traurig wirkt. Um wieder zu einem frischeren Aussehen zu gelangen, hilft oftmals eine professionelle Lidstraffung. Beide Eingriffe - die Ober- und Unterlidstraffung - erfolgen über einen kleinen Hautschnitt innerhalb der betroffenen Lidfalte. Bei dieser Technik sind bereits nach einer Woche nur noch helle Linien innerhalb der Lidfalten erkennbar. Unsere Experten Dr. Wachsmuth, Dr. Völpel und Dr. Aydogan können eine Augenlidstraffung nach ausgiebiger persönlicher Absprache vor Ort in der Praxisklinik Leipzig durchführen.

Die Oberlidstraffung

Ist das geöffnete Auge teilweise durch darüberliegendes, überschüssiges Haut- oder Fettgewebe verdeckt, spricht man auch von Schlupflidern. Dies kann den Betroffenen im Alltag behindern, da der Gesichtsausdruck durch die bedeckten Augen oft ausgelaugt erscheint. Außerdem kann es dabei zu einer Einschränkung des Blickfeldes kommen, was eine weitere alltägliche Belastung darstellt. Dem kann eine Augenlidkorrektur Abhilfe schaffen.

Bei der Oberlidstraffung erfolgt ein Einschnitt direkt innerhalb der Lidfalte. Hierdurch wird dann das überschüssige Haut- oder Fettgewebe abgetragen und die bleibende Haut mit einer feinen Naht vernäht, so dass nach ungefähr einer Woche bereits keine Narbe mehr erkennbar ist. Die Behandlung wird ambulant durchgeführt und dauert in etwa ein bis zwei Stunden. Die Fäden werden nach 5-7 Tagen von uns gezogen und nach 7-10 Tagen sind Sie im Regelfall bereits wieder gesellschaftsfähig. Nach der Oberlidstraffung kann es für eine kurze Zeit zu lokalen - aber meist schmerzfreien - Schwellungen und Blutergüssen kommen. Spannungsgefühle im operierten Bereich treten dagegen eher selten auf und auch Augenverletzungen im Rahmen der Behandlung sind nahezu auszuschließen. Über die möglichen Risiken der Oberlidstraffung werden wir Sie in unserer Praxisklinik vor der Augenlidkorrektur jedoch genauestens aufklären.

Die Unterlidstraffung

Bei Tränensäcken handelt es sich um unter den Augen liegende Hauttaschen, die je nach Ausprägung mit überschüssigem Fettgewebe angereichert sein können. Dafür ist meist eine nachlassende Hautstraffheit verantwortlich, für die der natürliche Alterungsprozess, aber auch längerer Schlafmangel oder übermäßiges Sonnenbaden verantwortlich sein können. Tränensäcke können also auch bereits im jüngeren Alter ausgeprägt sein. Da die überschüssige Haut unter den Augen die Betroffenen oft als traurig und älter erscheinen lässt, werden Tränensäcke meist als unangenehm oder belastend empfunden. Mithilfe einer Augenlidkorrektur lässt sich diese Ausprägung nachhaltig beheben.

Die Behandlung erfolgt über einen kleinen Hautschnitt, der innerhalb des jeweiligen Unterlids gesetzt wird. Durch diesen wird überschüssige Haut oder zusätzliches Fettgewebe abgetragen, woraufhin der Bereich mit feinen Nähten geschlossen wird. Im Anschluss an die Korrektur sind keine Narben zu erkennen. Der Eingriff erfolgt ambulant in unserer Praxisklinik in Leipzig und dauert zwischen ein bis zwei Stunden. Darauffolgend werden nach 5-7 Tagen die Fäden gezogen und bereits nach 7-10 Tagen werden Sie wieder gesellschaftsfähig sein. Über den genauen Verlauf der Augenlidkorrektur und eventuelle Risiken werden wir Sie zuvor bei einem persönlichen, individuellen Beratungsgespräch aufklären.

Praxisfilm

Praxisfilm, Plastische Chirurgie für Augenlidstraffungen Leipzig, Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel

Unsere Praxisklinik

praxisklinik-02-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg
praxisklinik-03-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg
praxisklinik-04-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg
praxisklinik-05-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg
praxisklinik-06-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg
praxisklinik-07-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg
praxisklinik-01-plastische-chirurgie-augenlidstraffung-leipzig-wachsmuth-voelpel.jpg

Die Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Leipzig wird geleitet von den beiden Fachärzten Dr. Christopher H. Wachsmuth und Dr. James H. Völpel. Sie leiten die Klinik mit bestem Gewissen, wobei jedem Patienten eine individuelle, sorgfältige und sichere Behandlung geboten wird. Gemeinsam mit Dr. Emrah Aydogan können die Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf ihrem Spezialgebiet langjährige operative Erfahrung nachweisen. Zu jedem einzelnen dieser Eingriffe werden ausführliche Beratung und Betreuung angeboten.  Die Praxisklinik von Dr. Wachsmuth und Dr. Völpel finden Sie zentral gelegen und in einer ansprechenden Atmosphäre. Zusätzlich finden Sie hier ein breites Behandlungsspektrum im Bereich der Schönheitsoperationen und ästhetischen Behandlungen. Vor jedem Eingriff erhalten Sie während der persönlichen Beratung zahlreiche Informationen über die Möglichkeiten und Grenzen operativer Techniken. Dies soll Sie bei Ihren Überlegungen unterstützen und Ihnen optimale Sicherheit bieten.

Kontakt

Praxisklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. Wachsmuth & Dr. Völpel
Fritz-Seger-Str. 21
04155 Leipzig

Kontakt

Tel.: 0341 - 860 994 50
Fax: 0341 - 583 194 111

Sprechzeiten

Mo. bis Do.: 9.00 Uhr  -  18.00 Uhr
Fr.:               9.00 Uhr  -  16.00 Uhr